Top Gun meets Daredevil

Piloten und Simulatoren, das ist Hassliebe. Eigentlich lieben wir ja das grosse, teure Spielzeug. Aber leider können wir damit fast nie machen, was wir möchten. Stattdessen müssen wir zweimal pro Jahr während zwei Tagen unsere Fertigkeiten im Simulator unter Beweis stellen. Lizenzrelevant. Das heisst, wer den Anforderungen nicht gerecht wird, verliert seine Lizenz. Es ist also klar, dass Simulator Übungen nicht sonderlich beliebt sind. Multiple Systemfehler können einem den Tag so richtig vermiesen. Triebwerk- und Hydraulikversagen, Kabinendruckabfall, Treibstoffleck, Ausfall aller Stromgeneratoren und ein unlöschbares Feuer – natürlich alles gleichzeitig! Dass nicht auch noch ein Flügel abbricht, dürfte nur daran liegen, dass der Hersteller des Simulators ein solch seltsames Problem nicht vorgesehen hat…

Dafür hat er an andere seltsame Dinge gedacht: Als wir nach einer Übung etwas Zeit übrig hatten, gaben wir unserem Spieltrieb nach. Im Tiefflug überflogen wir Hong Kong um nachzusehen, ob der alte Kai Tak Airport noch programmiert sei. Leider stellte sich heraus, dass dieser auch in der virtuellen Welt nicht mehr existiert. Stattdessen entdeckten wir aber einen Flugzeugträger, der mitten in Victoria Harbour vor sich hin dümpelte – inklusive geschätzten 300 Meter Piste. Welcher Pilot könnte da widerstehen? Mit einer A330 auf einem Flugzeugträger landen? Sorry für die Wortwahl, aber geiler geht’s nicht! Enjoy the ride:

Advertisements

18 Antworten to “Top Gun meets Daredevil”

  1. Sebastian Thiele Says:

    Aahh ich möchte das Video gerne sehen, geht aber leider nicht, da das Video Musik von Sony enthält.
    Gruß Sebastian

  2. Flo Says:

    Ich möcht auch mal in dem SIM!

    Kannst du das Video evtl. nochmal anders hochladen? “Enthält Contents von Sony und ist in deinem Land nicht verfügbar”…

    Viel Spass beim Weiterführen dieses tollen Blogs und guten Flug!

  3. Rohner Ewald Says:

    Wir Lausanner haben letzthin von diesem Landeanflug mit mehreren Passagieren an Bord gehört.

    Und heute hätten wir gerne dieses Erlebnis miterlebt.

    Schade, dass Sony Entertainment ein VETO eingelegt hat.

    Gruss der Lausanner

  4. Matthias Künneth Says:

    Nur Schade, dass man das Video in D nicht sehen “darf”

  5. skypointer Says:

    Hoppla. Youtube hatte offenbar etwas gegen meinen “Soundtrack”. Sorry für die Verwirrung!

    Jetzt sollte es aber funktionieren…

  6. nightyhawk Says:

    Wie heißt der neue Soundtrack…? Btw… nette Landung!

  7. IVBANKER Says:

    Ha! Weltklasse… ** CALL THE BALL **

    Den LSO hat man leider nicht so gut gesehen… Und der AIR BOSS hätte bei Eurer Kiste bestimmt mehr als bloss Kaffee verschüttet… Warte jetzt darauf, dass alle A330/340 der Swiss mit Fanghaken ausgerüstet werden… War wirklich lustig!! Besten Dank dafür.

  8. skypointer Says:

    @nightyhawk
    der neue Soundtrack ist der alte – einfach nicht mehr im Original: Titelmusik aus dem Film Top Gun

    @IVBANKER
    😉 das OLS fehlte ebenfalls, was die Sache nicht einfacher machte. Hat wirklich Spass gemacht!

  9. Young Pilot Says:

    Landing Checklist: Landing all green, flaps full, hook down 😉

    Gruss

    Roman

  10. Castle-of-teck Says:

    Sehr geile Sache, ich stell mir grad die Ansage an die Paxe vor “…in wenigen Minuten landen wir auf der USS Missouri, have a nice day…” *g*

  11. Tweety Says:

    Sehr geil, genau das ist es was uns Simmern die totale Freiheit gibt 🙂

    OK, nächster Zwischenstop ;-):

    Lukla (http://de.wikipedia.org/wiki/Lukla)

  12. G! Says:

    Genial! Schön zu sehen, was unsere Instruktoren machen, wenn sie unser Quälprogramm beendet haben 🙂
    Nächstes mal mit dir im Sim kannst du grad mal 10 min Overtime buchen 🙂

  13. skypointer Says:

    @G! Du kannst Dich ja fürs IT vom 19.2. eintragen…

  14. TWR Mädel Says:

    Ich sag nur boys with toys…

    Hab übrigens grad kürzlich gelesen, dass für Top Gun 2 noch Darsteller gesucht werden, v.a. auch der Nachfolger vom schönen Tom 😉

  15. skypointer Says:

    Gibt es dafür eine Castingshow?

    Fliegerisch nehme ich es jeder Zeit mit dem schönen Tom auf, aber bezüglich meinem Aussehen würde die Jury wohl einen Lachkrampf kriegen!

    Deshalb muss ich leider passen. Ich will doch nicht in der “leider nein” Show erscheinen…

  16. Georg Says:

    Vielen Dank! Bin auf dem besten Weg zum Skypointer-Fan…

  17. skypointer Says:

    @Georg
    freut mich! 🙂

  18. Do not disturb « Nur fliegen ist schöner Says:

    […] meinem „hands on“  Training mit Trägerlandungen musste ich in Kalifornien natürlich der USS Midway einen Besuch abstatten. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: