UHU

Pilot ist ja bekanntlich ein sogenannter Traumberuf. Allerdings ist nicht immer alles Gold was glänzt und die Ferienplanung meines Brötchengebers fällt wohl unter die Sparte Albträume. Deshalb weiss ich heute, Mitte erster Ferienwoche, noch nicht, ob die letzten fünf Tage meines wohlverdienten Urlaubes stattfinden werden oder ob mich der Pilotenmangel zur Pflicht rufen wird. Natürlich werde ich, mit der Publikation meines Juli Einsatzes am 23. dieses Monats, noch rechtzeitig erfahren, welches Programm für mich in den ersten Julitagen vorgesehen ist. Dass es so völlig unmöglich ist den Urlaub zu planen, geschweige denn eine Reise zu Buchen, ist mein Problem. Selber schuld, denn wer macht schon übers Monatsende Urlaub!

Da trifft es sich gut, dass es mit 8 Monate alten Zwillingen wenig Sinn macht die grosse weite Welt zu bereisen. UHU Ferien sind also angesagt. UHU? Für Mitglieder des VGA (Verein Gegen Abkürzungen): Ums Huus Umä. Für Deutsche: Ums Haus herum, obwohl es dann eher UHH heissen müsste. Aber zum Glück haben die Deutschen zurzeit andere Probleme: Griechenland.

Item. Ich schweife ab. Da der eigene Garten mit der Zeit etwas langweilig und bei der aktuellen Wetterlage auch zu heiss wurde, drängte sich ein Tagesausflug in die kühlen Berge auf. Aus Kinderwagen-Tauglichkeitsgründen war die Routenwahl zwar stark eingeschränkt, schliesslich fanden wir mit der Golzernalp im Maderanertal aber doch noch ein schönes Fleckchen Erde, um unsere Twins in die Schweizer Bergwelt einzuführen.

Zwar war die Seilbahnkabine mit unserem Doppelkinderwagen bereits gut gefüllt, nach den Beladungsproblemen erwartete uns an der Bergstation aber der herrliche Bergsommer mit blühenden Alpwiesen und einem gut ausgebauten Spazierweg zum Golzernsee, welcher mit seinen unzähligen Feuerstellen und Sitzbänken zum Picknick einlädt.

 

Wer nach dem 20-minütigen Spaziergang bereits zu überhitzen droht, kann mit einem Sprung ins glasklare Wasser für Abkühlung sorgen. Unweit vom Ufer wartet sogar ein Floss auf den wagemutigen Schwimmer.

 

Falls jemand lieber von innen kühlt, warten auf der Golzernalp zwei angeschriebene Häuser auf hungrige und durstige Gäste.

 

Dank der erholsamen Reise, blieb nach der Rückfahrt noch genügend Energie um am Abend hinter dem Teleskop dafür zu sorgen, dass ich nicht auf Freinachtentzug komme. Leider wurde die Astrofotosession aber ziemlich vom Winde verweht, so dass als einziger einigermassen brauchbares Bild ein Foto vom Hantelnebel dabei herauskam.

Advertisements

6 Antworten to “UHU”

  1. sk@art's Says:

    Toll, dass einem um die Welt jettenden dieses wunderschöne Fleckchen Schweiz nicht entgangen ist. Entweder haben Sie irgendwelche „Verbindungen“ ins Urnerland (das Umä könnte da schon mal einen Hinweis geben) oder einfach viel Glück in der spontanen Freizeitgestaltung (Sie sollten Lotto spielen 🙂 ). Vielen Dank für die wunderschönen Bilder aus meiner Heimat.

    • skypointer Says:

      „Verbindungen“ ins Urnerland habe ich leider keine. Ich bin aber bereits als Kind und Jugendlicher viel in den Bergen gewesen und da ist zum Glück einiges in Erinnerung geblieben. Die besonders schönen Flecken kann ich nun unseren Zwillingen (und meinen Lesern) zeigen.

  2. ilse Says:

    Andere zahlen ein Heidengeld, um in der Schweiz Urlaub zu machen! Freut euch!

  3. nff Says:

    …bald bist Du Kapitän und hast genug Kröten für TZV. Tipp meinerseits: man kann schon jetzt eingeben 🙂

  4. Christian Says:

    Prima Sache. Einerseits lese ich sehr gerne deinen Blog wenn dieser nun noch mit Kinderwagen freundlichen „Bergtouren“ erweitert wird ist es umso erfreulicher. Wir werden somit die Golzernalp mal besuchen. By the Way: ich glaub nicht das Griechenland das winzigste Problem ist …. 🙂

    Gruß vom Bodensee
    Christian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: