Déjà-vu

Gestern kam ich mir vor wie vor zwei Wochen. Flashback: Afrikaflug, Schneechaos, Enteisen, Hektik…

Damit ich nicht auch noch den gleichen Youtube Film aufschalten muss, habe ich mich diesmal selber als Regisseur betätigt. Einen Oskar werde ich dafür nicht erhalten, aber ich habe die lausige Filmqualität mit der Hintergrundmusik kompensiert. Natürlich ist das Ganze Geschmacksache:

Advertisements

2 Antworten to “Déjà-vu”

  1. G! Says:

    Danke für den Film! Schön zu sehen, wie das Schneechaos aus der Betroffenenperspektive ausschaut, wenn man selber daheim in der warmen Stube sitzt und froh ist, nicht selber betroffen zu sein 😉

  2. ilse Says:

    das beruhigende Captaingemurmel als rap im Hintergrund ist das Schönste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: