Einbahn

Einbahn ist langweilig. Jederzeit und Überall.

Im Fussball schläft man vor dem Fernseher ein und selbst der grösste Fan des vorwärts spielenden Teams kümmert sich bald mehr um seine Bratwurst – Bier Kombination als um die langweiligen Ballkombinationen auf dem Rasen.

Auch in der Fliegerei gibt es Einbahnverkehr. So wird über dem Nordatlantik zwischen FL290 und FL390 am Nachmittag ausschliesslich in westlicher Richtung geflogen. In der Nacht wechselt zwar die Richtung, aber Einbahn bleibt Einbahn. Weil sich der Funkverkehr dank Datalink auf das absolute Minimum reduziert hat und die Aussicht – ausser wenn ein hübsches F/A zu Besuch kommt – nur zwischen unten blau/oben blau, unten weiss/oben blau und schwarz (ohne jede Möglichkeit unten und oben zu unterscheiden) variiert, ist diese Einbahn Fliegerei äusserst langweilig. Dass die erste Klasse zu Beginn einer Atlantiküberquerung meist schon leer gefressen ist, verschlimmert die Situation noch zusätzlich. Die Bratwurst – Bier Kombination ist in diesem Umfeld auch nicht wirklich gefragt und so hilft nur viel Espresso…

Seit einer Woche gibt kenne ich aber eine noch langweiligere Einbahn Situation. Der Einbahn Blog. Keine witzigen Kommentare und auch keine langweiligen. Niemand der mich in meiner Ansicht bestätigt. Keiner der mit widerspricht. Nicht einmal jemand der mir schreibt was für ein Depp ich bin oder wie inakzeptabel, arrogant und intolerant meine Beiträge daher kommen.

Ich schreie in die virtuelle Landschaft und zurück kommt: Nichts. Keine Rückmeldung, kein Echo, kein Kommentar. Schweigen. Nichts.

Der Grund dafür liegt in einer Denial of Service Attacke auf meinen Provider swissblog.ch. Das ist mies! Das ist fies! Das ist mühsam und das muss ein Ende haben!

He du scheiss Spammer: Es reicht!

Ich will wieder Kommentare zu meinen Blogs lesen können. Swissblog arbeitet daran und hofft in den nächsten 24 Stunden die Kommentare wieder aufschalten zu können.

Advertisements

4 Antworten to “Einbahn”

  1. E:T Says:

    test :=)

    Wollte eigentlich beretis die letzten zwei Einträge kommentieren…

  2. Martin Says:

    könig fußball regiert gerade die welt, anscheinend jeder zu beschäftigt um kommentare zu schreiben 😉

  3. G! Says:

    Mann skypointer, kauf doch endlich mal die „spassverlängernden“ Pillen, dann schreibt er dir nicht mehr…

  4. skypointer Says:

    Habs ausprobiert. 6 Stunden und 17 Minuten vollgas – zwei Minuten Spassverlängerung ist nun aber den Preis wirklich nicht Wert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: