Moods

Pilot zu sein hat seine Vorteile. Diesen Frühling war ich jeweils besonders froh, wenn ich mich ab und zu in sonnigere Gefielde absetzen konnte. Ein ganzer Monat Regen kann ganz schön aufs Gemüt schlagen!

Mitten in der düstersten Stimmung zeigt die Natur aber manchmal ihre schönsten Seiten. Nach einem traurigen, trüben und verregneten Tag brach kurz vor dem Eindunkeln die Sonne durch ein Wolkenloch und tröstete die darbende Seele mit einem wunderschönen Regenbogen und einem flammenden Wolkenhimmel:

 

Advertisements

5 Antworten to “Moods”

  1. G! Says:

    WOW!!!!

  2. Richi Says:

    Gewaltiger Himmel: Mächte die über diesem Dorf walten. Regensberg – jetzt habe ich es erkannt!

  3. skypointer Says:

    Bingo.

  4. ilse aus Minga Says:

    diese Bilder sind wunderschön. Sind Sie da nicht etwas tief geflogen? 😉

  5. skypointer Says:

    Nö. Ich fliege immer knapp über die Hausdächer… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: